Starten SIE mit ... Wind!                
... und mit uns!

Verbundausbildung Elektroniker/in für Betriebstechnik und Mechatroniker/in mit Spezifikationen für den Bereich Windenergie


Dauer: 42 Monate

 

Laufzeit:

04.03.2013 – 03.09.2016
01.09.2015 – 28.02.2019
01.09.2016 – 28.02.2020

 


Zielgruppe: junge Erwachsene mit mittlerem Bildungsabschluss.

 

Ziel: Abschlussprüfung Elektroniker/in für Betriebstechnik und Mechatroniker/in vor der Industrie- und Handelskammer Bremerhaven. Nachweise über die erworbenen Spezifikationen für den Bereich Windenergie


Windenergie schafft Zukunft - eine Branche im Aufwind!


Im hochmodernen Windzentrum im Fischereihafen Bremerhaven führt die BERFULICHE BILDUNG BREMERHAVEN GmbH in Kooperation mit Partnerunternehmen der Windenergie die 3,5-jährigen Verbundausbildungen durch.


Die Ausbildung beinhaltet u.a. die Vermittlung von Grundkenntnissen der Mechanik, der Elektrotechnik und Elektronik und der allgemeinen Vorschriftenlage, vertiefender Kenntnisse moderner Bussysteme und Steuerungstechnik sowie der Energieerzeugung und -umwandlung.


Praktika in Elektrobetrieben, Betrieben der Metallbranche und in Unternehmen der Windenergiebranche, der Erwerb zusätzlicher branchenspezifischer Qualifikationen, der Besuch von Fachmessen, die Teilnahme an Informationsveranstaltungen runden die Ausbildung ab.

 

Die Verbundausbildung „Elektroniker/in für Betriebstechnik und Mechatroniker/in mit Spezifikationen für den Bereich Windenergie“ bieten jungen Menschen eine berufliche Perspektive in einer zukunfts-orientierten Branche.

 

Aktuell:
Ausbildungsplätze Elektroniker/in und Mechatroniker/in zu besetzen. Bewerbungsfrist 30.06.2016

 

Ansprechpartnerin:

Bettina Seebeck
Lloydstr. 15
27568 Bremerhaven
Tel.: 0471/309515-45
Fax: 0471/309515-89
E-Mail: bseebeck@bb-bremerhaven.de


Die Ausbildungen werden u. a. aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (Weiterentwicklung der Verbundausbildung Elektronik und Mechatronik – Fortsetzung, Ausbildungsgarantie Landes BaE) sowie von Unternehmen der Windenergie (Verbundausbildung Elektronik und Mechatronik) finanziert.

 

Logo


Impressum   Sitemap